„Fünf Esslinger“ im Schlosspark

Bewegungsprogramm zum Erhalt von Bewegung, Muskeln, Knochen

Bei den fünf Esslingern handelt es sich um eine wissenschaftlich begründete und in Studien überprüfte Auswahl von fünf Gruppen von Übungen. Diese haben das Ziel, die körperliche Fitness auch in der zweiten Lebenshälfte so lange wie möglich hoch zu halten.
„Bewegung ist in jedem Alter wichtig und mit einfachen Übungen kann man auch im hohen Alter noch beginnen“, weiß Geriater Dr. Martin Runge. Die Fünf Esslinger nach Dr. Runge sind ein von Dienste für Menschen erprobtes und gefördertes Bewegungsprogramm für Menschen in der zweiten Lebenshälfte.

Ab 5.7.2021 an.
Immer montags von 8.30-9.30 Uhr im Schlosspark beim Julius-Zehender-Haus

Kursleiterinnen: Diana Müller,  Anneli Valta.

5  Einheiten kosten 20€ für Nichtmitglieder. Für TVO-Mitglieder ist der Kurs kostenlos.
Anmeldung bei Anneli Valta 07191-45353 oder anneli.valta@tv-oppenweiler.de