Sieger im Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ – Wir fahren nach Berlin!

Am letzten Mittwoch durften zwei unserer Jugendspieler mit ihrer Schulmannschaft vom Gymnasium in der Taus nach Iffezheim zum Landesfinale Jugend trainiert für Olympia fahren. Nach den ersten beiden Runden, in der die Mannschaft jeweils einen klaren 5:0 Sieg für sich verbuchen konnte, mussten die Jungs in der letzten Runde gegen ...weiterlesen

Tischtennis: Ergebnisse & Vorschau der anstehenden Spiele

Jungen U18II: TV Oppenweiler II – TSV Oberbrüden – 6:1 Es spielten für den TVO: Robin Heid, David Kaldi, David Kimmich, Gregor Hermann Herren II: TTF Kleinaspach II – TV Oppenweiler II – 8:8 Es spielten für den TVO: Klaus Müller, Ralf Benzler, Bastian Heßelbarth, Sebastian Lühr, Vincent Duttle, Fabian Hiller Herren I: SG ...weiterlesen

Tischtennis: Faschingsferien & Vorschau der anstehenden Spiele

Während der Faschingsferien findet kein Training in der Gymnastikhalle statt. Nach den Faschingsferien startet das Training ab Montag 11.03.2019 zu den normalen Trainingszeiten. 19:00 Uhr: Herren I: TV Oppenweiler I – SV Winnenden 10:00 Uhr: Jungen U18I: TV Oppenweiler I – TSV Lorch 10:00 Uhr: Jungen U18II: TV Oeffingen II – ...weiterlesen

Tischtennis: Ergebnisse & Vorschau der anstehenden Spiele

Jungen U18II: GTV Hohenacker – TV Oppenweiler II – 6:4 Es spielten für den TVO: Robin Heid, David Kaldi, Noa Riebesam, Gregor Hermann Jungen U18I: TSV Schnait – TV Oppenweiler I – 1:5 Es spielten für den TVO: Adrian Kaldi, Magnus Duttle, Julian Heid Herren I: EK Welzheim II – TV Oppenweiler I – ...weiterlesen

Tischtennis Weihnachtsfeier 2018

Am 15.12.2018 fand wieder die alljährliche Weihnachtsfeier der Abteilung Tischtennis statt. Nach einer kurzen Ansprache und Zusammenfassung des abgelaufenen Jahres durch die Abteilungsleitung bekamen alle Spieler der Jugendmannschaften als Dank und Anerkennung ein Hoody überreicht (siehe Bilder). Danach ging es zum gemütlichen Teil des Abends mit vielen guten Gesprächen über. ...weiterlesen

Handballer schließen Vorrunde mit 13:21 Punkten ab

Im letzten Spiel des Jahres gab es eine Niederlage in Haßloch, dennoch ist der Trend in Summe positiv, denn angesichts eines Fehlstartes mit 0:10 Punkten hat sich unser Team ordentlich berappelt.